Endlich! Das Bundesministerium des Innern hat sich nach erneuter Aufforderung der EU-Kommission dazu durchgerungen, die Grenzen für Partner binationaler Paare zu öffnen!

Ab Montag dürfen die Paare sich dann endlich wieder sehen. Es war ein langer Weg zum Ziel, für das ich mit zahlreichen Kollegen überparteilich und vor allem mit unglaublich vielen tollen Paaren zusammen kämpfen durfte. Ich hoffe, dass Seehofer jetzt ernst macht, denn wir sind noch nicht am Ende:

❗️Die Einreisebedingungen in Deutschland sind noch zu unklar. Beispieldokumente und Ähnliches müssen schnellstmöglich bereitgestellt werden. Die Einreisen dürfen nicht an deutscher Bürokratie scheitern.

❗️Die Bedingung, nach der sich Paare schon in 🇩🇪 getroffen haben müssen, ist unnötig und diskriminierend. Es zeigt sich wieder, dass Seehofer den Kern des Problems nicht versteht.

❗️Viele Paare haben auch aufgrund von durch die Krise verursachte Visaschwierigkeiten seit Monaten keinen physischen Kontakt, hier muss es Lösungen geben.

❗️Seehofer wollte eine gemeinsame, europäsiche Lösung. 🇪🇺 Deutschland muss mit seiner Ratspräsidentschaft jetzt alle EU-Mitgliedstaaten davon überzeugen die Regeln anzupassen.