Langenfelder Prinzenpaar zu Gast in Brüssel

23.01.2020 | NRW

Vergangener Tage war ich gemeinsam mit dem Langenfelder Karnevalsprinzenpaar und weiteren Tollitäten in Brüssel im Europäischen Parlament unterwegs. Um unsere rheinische Kultur auch in Brüssel zu zeigen, war es mir ein besonderes Anliegen die Karnevalisten einzuladen. Die anderen Parlamentarier und auch die Mitarbeiter aus den verschiedensten Ländern Europas waren sichtlich beeindruckt von den prunkvollen Kostümen. Nach dem Besuch des Parlaments hat uns der Leiter der NRW-Landesvertretung, Hans Stein, in seinem Hause im schön geschmückten Saal zu Berlinern und Getränken einladen.

Das diesjährige Langenfelder Paar ist das erste homosexuelle Prinzenpaar in meinem Heimatkreis. Ich freue mich, dass die karnevalistischen Traditionen für eine liberale Gesellschaft und Toleranz einstehen. In den vergangenen Jahren war ich auch oft auf den Umzugswagen in verschiedenen Städten unterwegs.

Für die nächsten Wochen habe ich den Tollitäten weiter viel Erfolg und ein glückliches Händchen für den rest der Session gewünscht!

Europa im Herzen

Verändern wir Europa gemeinsam.

Folgen Sie mir in Sozialen Medien